ADHS Coach Monika Föhner

FAQs - Alternative ADHS Therapie

Fragen und Antworten zu Themen:

  • Hochsensibilität
  • ADHS / ADS
  • Lernschwächen (LRS, Dyskalkulie)
  • Autismus
  • Entwicklungsdefizite
  • Verhaltensauffälligkeiten
ADHS Coach FAQ

Was hat denn nun ADHS oder ADS mit frühkindlichen Reflexen zu tun ?

In den frühkindlichen Reflexen, die bereits während der Schwangerschaft im Mutterleib aufgebaut werden, können sich unter manchen Umständen traumatische Erlebnisse von der Mutter (z.B. Tod eines Angehörigen, Autounfall, Krankheit der Mutter, Mobbing und/oder Stress am Arbeitsplatz, Umzug, Existenzangst...) auf das Kind übertragen und quasi mit-einprogrammiert werden in das System des Kindes.
Hier arbeiten viele Therapeuten mit einer Reflexintegration oder einer Reflex Therapie, wenn sie ADHS alternativ behandeln möchten. Als ADHS Coach behandle ich ADHS Kinder und auch deren Eltern in meinem 1:1 Coaching.
ADHS ohne Medikamente ist definitiv möglich, denn 95% meiner Klienten-Familien benötigen im Anschluss an meine ADS Therapie keine weitere pharmakologische Supplementierung.

Ist das wahr, dass das, was uns der Arzt für mein ADHS Kind verschreibt, ein Mittel gegen psychische Krankheiten ist?

Mhm. Auf dem Beipackzettel steht alles gelistet. Wenn Du der Meinung bist, diese Themen sind alle zutreffend für Dein Kind, dann ist ja alles wunderbar. Manchmal hilft auch Google weiter, wenn es um gewisse Definitionen geht wie z.B. Psy pha ka.

Was haben denn Moro Reflexe mit ADHS, ADS, Verhaltensauffälligkeiten, Lernschwächen oder motorischen Defiziten zu tun?

Kinder, deren Moro Reflexe nicht gehemmt sind (also Reflexe restaktive), werden unter anderem oftmals mit der Vermutung ADHS konfrontiert - Themen, die sich beim so genanntem "ADHS Kind" beim Mororeflex zeigen, sind folgende ADS Kinder Symptome / ADHS Symptome Kind wie z.B.

  • sehr häufig auftretende Wutausbrüche
  • Schwierigkeiten, Zuneigung anzunehmen oder auch zu zeigen
  • Probleme in der Kontakt-Aufnahme
  • häufig auftretende Über-Reaktionen jeder Art
  • Reaktionen sind häufig der Situation nicht angemessen
  • Sträuben sich oft gegen Neues und/oder Veränderungen
  • Stimmungsschwankungen
  • Schlechte Anpassungsfähigkeit
  • Eher Einzelgänger oder problematisch in Gruppen
  • Kritik & Wettbewerb wird schlecht ertragen
  • Geringer Selbstschutz in Stress-Momenten
  • Überempfindlichkeit der Sinne (z.B. Augen bei Helligkeit)
  • Aktivierung des puren Überlebensmusters (Stammhirn übernimmt die Kontrolle)
  • Adrenalin & Cortisol-Überschuss im System des Kindes
  • Leseverständnis ist blockiert, da Cortex abgekoppelt wird....

ADHS Trennungsangst/ Schulangst - Ist das normal, dass mein Kind unter Schulverweigerung leidet oder sogar den Kindergarten versucht zu meiden?

Trennungsanst ist bei kleineren Kindern bis zum Alter von ca. 3 Jahren bis zu einem gewissem Grad normal.
Manchmal steht auch das Thema "Mobbing" hinter der Verweigerungshaltung, oder da sind einfach zu viele Dinge passiert, die jetzt einfach nicht mehr auszuhalten sind für ADS Kinder oder hochsensible Kinder .
Oftmals sind zudem noch einige frühkindliche Reflexe nicht komplett entstresst, wie z.B. Moro Reflexe, welche das Kind in einer Art Dauer-Alarm-Bereitschaft halten und das System des Kindes deshalb nicht oder nur sehr schwer zur Ruhe kommen kann.
Mit einem meiner Bausteine, der Reflextherapie werden ADHS Kinder behandelt, die oftmals auch mit Trennungsängsten und Schulängsten zu tun haben.
Hier gilt es aber auch genauer hinzuschauen, ob das Thema mithilfe der Reflexintegration zu behandeln ist oder es da noch andere traumatische Ereignisse gibt, die hinter dieser Angst bei hyperaktiven Kindern, aber auch bei ADS Kindern oder aber auch bei Ihrem hochsensibel Kind stehen.

Wie funktioniert Deine ADHS Behandlung?

Zuerst einmal darfst Du Dich natürlich hier auf der Website umsehen.
Du kannst auch gerne meine Google rezensionen lesen.
Es gibt es auch noch einige ausgewählte Erfahrungen ADHS, von meinen ADHS-Klienten-Familien, die ich online gestellt habe.
Wenn Du mehr erfahren möchtest, wie auch Du von dieser ADS Therapie / ADHS Therapie für Eltern und Kinder profitieren kannst, die ADHS alternativ behandelt, also ADHS ohne Medikamente behandelt, dann schau gern hier nach für weitere Erklärungen und Informationen. Dort erfährst Du, wie ich arbeite, worauf es ankommt, dass ich mich für eine Zusammenarbeit mit Dir entscheiden kann, Du kannst dort auch einen Fragebogen machen, der Dir offenbaren wird, ob bei Deinem Kind ein konkreter Handlungsbedarf für mein ADHS Coaching besteht. Und zum Schluss bekommst Du noch den Link zu einem Video mit konkreten wissenschaftlich fundierten Informationen über meine Arbeitsweise, so dass Du bestens vorbereitet in Dein erstes Anamnese-Gespräch mit mir gehen kannst.

In welchen Bereichen ist Deine Therapie für das ADHS Syndrom wirksam?

In aller Regel fängst Du an, Dich zu informieren über das, was sich bei meinen Familien tut - wie ich arbeite - Du recherchierst in den sozialen Medien oder auch hier nach mir und den Geschichten, die sich während der Therapie bei meinen Klienten tun. Anhand Deiner Recherche bekommst Du eine Ahnung, in welchen Dimensionen sich eine Therapie mit mir für Dich und Deine Familie lohnt und welch positive Veränderungen in Richtung glückliche Familie täglich stattfinden. Du klickst auf den entsprechenden Button Ich will weitere Informationen sehen und dann wirst Du mit liebevoll zusammengestelltem Informations-Material in Form von Videos versorgt. Hier kannst Du alles das für Dich abklären, was Du brauchst, um auch für Dich diese Veränderung zu beginnen indem Du Dir nach den beiden Videos und einem aufschlussreichem Online-Fragebogen Dein erstes kostenfreies Erst-Anamnese-Gespräch bei mir buchst.

ADHS bei Kindern in nur 2 Monaten deutlich reduziert? Wie ist das so schnell möglich bei Deinen Familien?

Ich arbeite ganzheitlich, ADHS alternativ. Das heisst, ADHS ohne Medikamente wird hier über den Zeitrahmen von 2 Monaten mit meinen Familien therapiert. Wir sind also in ständigem Kontakt während der Behandlungsdauer. So können wir ganz schnell reagieren und sehr effizient genau dort steuern, wo gerade Handlungsbedarf besteht und die ADS Symptome / ADHS Symptome Kind vorherrschend sind. Da ich als Kinesiologin arbeite, ist es ein Leichtes für mich, die dahinterliegenden Themen hinter den restaktiven frühkindlichen Reflexen zu finden und auch diese zu entstressen und umzuprogrammieren. Generell arbeite ich mit sehr vielen tools und ganzheitlichen Therapien. Im Bereich Reflextherapie ist die Basis jedoch die Kinesiologie, Wahrnehmungs-Übungen, visuell-auditiv-kinästethische Koordination, Bewegungsübungen,
Dies ist also eine Essenz aus mehreren, wissenschafltich anerkannten Techniken und ergibt somit eine sehr schnelle, effektive und dauerhaft anhaltende Reduktion der ADHS Symptome, Lernschwächen, motorischen Defizite, Verhaltensauffälligkeiten usw. - weil sich das System des Patienten mit unserer Unterstützung von selbst neu ausrichtet.

Ist bei Deiner ganzheitlichen ADHS Behandlung auch ein ADHS Elterntraining inklusive?

Als ADHS Elterntrainer biete ich selbstverständlich in meiner ADHS Behandlung für Familien auch eine ADHS Elternhilfe an. Wir sind ja während meines Programms für die Dauer von 2 Monaten in ständigem messenger-Kontakt. Es ist auch genügend Zeit für persönliche Gespräche mit mir während der Behandlungsdauer mit einkalkuliert, so dass Du Deine maximal wirksame ADHS Hilfe für Eltern 1:1 von mir erhalten kannst. Es hat sich herausgestellt, dass ich manchmal mehr Zeitaufwand für die Hilfe für ADHS Eltern verwende, als für die Therapie der Kinder. Da ich ergebnis-orientiert handle, ist es selbstverständlich, dass die Veränderungen in egal an wessen System (Mutter, Vater, Kind) sie initiiert werden, auch auf die ganze Familie positive Auswirkungen haben.

Erwachsenen ADHS und trotzdem noch restaktive frühkindliche Reflexe - Wie ist das möglich?

ADHS bei Erwachsenen wird oftmals gar nicht oder erst sehr spät erkannt. Auch wir Erwachsenen kompensieren täglich Reste frühkindlicher Reflexe, die bei uns noch aktiv sind. Das kostet uns oft sehr viel Energie, die wir eigentlich gern anderweitig nutzen würden. ADS Erwachsene / ADHS Erwachsene leiden sehr oft an Depressionen, sie haben unter Umständen eher schwierige Beziehungen zu Lebensgefährten und sind entsprechend herausgefordert im Alltag bzgl. Koordination und Organisation, aber auch mit Themen wie Emotionen und Belastbarkeit.
Als ADHS Therapeut Erwachsene behandle ich ADS im Erwachsenenalter genauso effizient, die sich die ADHS Symptome Kinder nach meiner Behandlung reduzieren. Es muss also keine spezielle ADS Erwachsene Therapie ohne Medikamente erfolgen.  Vielmehr wird das Erwachsenen ADHS während der Therapie Deines Kindes auch bei Dir schon einmal grund-entstresst in den Schutzreflexen (Abwehrreflex, Fluchtreflex), damit der Therapie-Erfolg Deines Kindes auch langanhaltend gewährleistet ist.
Wenn Du also eine ADHS Diagnose Erwachsene hast, oder denkst, dass Deine ADS Symptome Erwachsene vielleicht eine ganzheitliche Unterstützung benötigen könnten, damit sich die ADHS Erwachsene Symptome dann auch bei Dir reduzieren können, dann melde Dich kurz hier per E-Mail - Ich habe auch einen Fragebogen für Erwachsene parat für Dich, damit sich auch bald Deine ADHS Symptome Erwachsene verringern können und Dein Leben auf einmal organisierter, entspannter und wertschätzender für Dich anfühlt.

Gibt es auch ein ADHS Baby oder Hyperaktivität Baby oder ein ADHS Kleinkind?

Dein Kind re-agiert vor allem im ersten Lebensjahr noch sehr über die frühkindlichen Reflexe. Diese sind mit spezialisierten Nervenbahnen verbunden, die es uns ermöglichen, auf Signale zu reagieren, BEVOR sie das Gehirn erreichen - um das Überleben des Babys zu sichern.
Wenn Du also ein ADHS Baby hast, oder ein Hyperaktivität Baby - dann ist das vorerst nicht besonders verwunderlich, da alle Neugeborene während des ersten Lebens-Jahres Teile dieser frühkindlichen Reflexe zur Überlebens-Sicherung aktiviert haben.
Innerhalb der Zeitspanne von einem Jahr bis ca. 3 Jahre nach Geburt verschwinden die ADS Symptome Kind typischerweise durch Integration diese Primitivreflexe.
Sie müssen gehemmt sein, damit sich die weitere Motorik und Entwicklung des Kindes richtig weiterentwickeln kann.
Wenn diese Ur-Reflexe mit ihren automatisch verursachten Bewegungen weiterhin aktiv bleiben, können sich die Gehirn-Areale nicht gut verbinden - die Anzahl und die Qualität der Nervenverbindungen können sich nicht optimal entwickeln - somit wird oftmals eine nicht altersentsprechende neuronale Reife (motorisch, emotional, kognitiv) diagnostiziert und manches Mal wird dann ADS bei Kindern vermutet.

Du willst ADHS ohne Medikamente behandeln?

Dann bist Du genau richtig bei mir. Ich arbeite ohne Vergabe von Supplementen - also behandeln wir KEINE ADS Symptome oder ADHS Symptome, sondern wir setzen dort an, wo die Ursache für Hypersensitivität, für ADS bei Kindern und auch die Ursache für Hyperaktive Kinder liegt. Und diese Ursache ist in vielen Fällen bei hyperaktives Kind und hochsensibel Kind schon in den ersten Schwangerschaftsmonaten im Mutterleib zu finden.

Was sind eigentlich frühkindliche Reflexe?

Reflexe generell sind unwillkürliche, körperliche, automatische Aktionen oder Reaktionen auf äussere oder innere Reize, die auf unseren Körper einwirken. Wenn Du mit der Hand den heissen Herd  berührst, dann reisst Du automatisch die Hand weg. Wenn Dir ein Luftstoss ins Gesicht weht, dann blinzelst Du. Das sind Reflexe.
Reflexe funktionieren nicht über den Willen, oder die Kognition. Sie sind mit spezialisierten Nervenbahnen verbunden, die es uns ermöglichen, auf Signale zu reagieren, BEVOR sie das Gehirn erreichen - um das Überleben (des Babys) zu sichern.
Wenn Du also ein ADHS Baby hast, also ein Hyperaktivität Baby  - dann ist das vorerst nicht besonders verwunderlich, da alle Neugeborene innert eines Jahres Teile diese frühkindlichen Reflexe zur Überlebens-Sicherung aktiviert haben.
Innerhalb der Zeitspanne von einem Jahr bis ca. 3 Jahre nach Geburt verschwinden typischerweise diese Primitivreflexe. Sie müssen gehemmt sein, damit sich die weitere Motorik des Kindes richtig entwickeln kann. Wenn diese Ur-Reflexe mit ihren automatisch verursachten Bewegungen weiterhin aktiv bleiben, können sich die Gehirn-Areale nicht gut verbinden - die Anzahl und die Qualität der Nervenverbindungen können sich nicht optimal entwickeln - somit wird oftmals eine nicht altersentsprechende neuronale Reife (motorisch, emotional, kognitiv) diagnostiziert.

Wie kommt es, dass bei meinem Kind (oder bei mir) frühkindliche Reflexe noch aktiv sind?

In der Forschung sind folgende Themen mit dem Nicht-Hemmen der frühkindlichen Reflexe assoziiert und dokumentiert:

  • traumatische Schwangerschaft
  • Krankheiten oder Stressoren bei der Mutter während der Schwangerschaft (körperlich und seelisch)
  • traumatische Geburt (zu früh, zu kurz, zu schnell, Komplikationen)
  • Wehen-Hemmer
  • Früh-Geburt
  • Kaiserschnitt
  • Entwicklungsmeilen-Steine überspringen
  • wiederholte Ohren-Infektionen....

Gibt es Reflex Studien oder Persistierende frühkindliche Reflexe Studien?

Es gibt Unmengen an Studien zum Thema frühkindliche Reflexe. Hier unter Anderem zwei Beispiele aus Quelle: https://www.additudemag.com/retained-primitive-reflexes-and-adhd-symptoms-treatment/

Warum achtet der Kinderarzt nicht auf die frühkindlichen Reflexe?

Bei den U-Untersuchungen Deines Kindes werden regelmässig (also routinemässig) diese Reflexe gecheckt - ob Dein Arzt auch so fix ist, das Thema frühkindliche Reflexe mit ADHS, Verhaltensauffälligkeiten, ADS, Hochsensibilität, Lernschwächen und so weiter in Verbindung zu bringen, weiss ich nicht. Manche Ergotherapeuten sind da eher bewandert in diesem Thema.
Meine Klienten-Familien erhalten in der Regel eine sehr gute Rückendeckung von Arzt-Seite bei diesem Ansatz der Therapie. Sie erleben in den meissten Fällen einen sehr erleichterten Kinder-Arzt, der bereits während der Therapie, spätestens aber nach Therapie-Ende gerne die Fortschritte dokumentiert und mehr als begeistert ist.

Wird die Reflexintegration / Reflextherapie von Krankenkassen finanziell rückerstattet?

Leider werden keine Arten von Reflex Therapien von Krankenkassen rückerstattet. Es gibt, wie Sie sicherlich bereits wissen, einige ADHS Alternativen und generell auch sonstige ganzheitliche ADHS-Therapien, die generell nicht rückerstattet werden.
Hier stellt sich Ihnen nun die Frage, ob Sie trotz Allem in die Gesundheit Ihrer Familie investieren wollen oder ob es doch eher die günstige Variante der Krankenkasse sein darf. Das liegt ganz allein in Ihrer Verantwortung und kann auch nur durch Sie entschieden werden.

Warum bietest Du keine Einzel-Stunden an?

Mein Programm ist auf maximalem Erfolg für Ihr ADHS-Kind ausgerichtet. Um also die ADHS Symptome Kinder so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen, kann es sein, dass wir in den ersten zwei Wochen bereits viele Stunden zusammen arbeiten, welche dann eh auf einmal beglichen werden müssten.
Damit es nun für Dich und Deine Familie auch "gut läuft" und auch die vorgenommenen Veränderungen optimal und dauerhaft im System Deines Kindes verankert bleiben, ist es nötig, am Ball zu bleiben.
Das heisst, ich checke jede Woche zweimal routinemässig meine Familien, die sich gerade bei mir in ADHS Behandlung befinden durch, und kann so relativ schnell, zügig und konkret Hilfe leisten. Sie wollen doch nicht jede Woche zweimal vorbeikommen um checken zu lassen, dass noch alles in Ordnung ist, oder?
Zusätzlich hat sich in den letzten Jahren die Mindest-Therapie-Dauer von 2 Monaten als optimalst wirksam herausgestellt. In den zwei Monaten sind wir im ständigem Messenger-Kontakt, Sie können alle Fragen rund um Kind und Familie stellen und sind somit nicht alleine. Sie gehen also an meiner Hand durch dieses Thema durch und ich zeige Ihnen den Ausgang und die Lösung Eurer Themen auf. Das geht nur, wenn wir im ständigem Kontakt sind und "aus dem Vollem schöpfen können".
Schlussendlich müsste ich alle diese bis jetzt inkludierten Neben-Leistungen auch zeitlich berechnen, wenn wir nach Stunden arbeiten würden. Das wird dann leider viel zu teuer für Euch, deshalb habe ich meine Pakete so geschnürt, dass Du für Deine Familie das Maximum herausholen kannst.
Du bekommst also das Maximum an Leistung, an Erfolg, an Hilfestellung für das Minimum an Investment (Finanzen und Termine)!

Warum behandelst Du ADHS alternativ und wie geht das, ADHS ohne Medikamente zu behandeln?

Wir haben jede ADHS Therapie gemacht, die normalerweise von den Ärzten vorgeschlagen werden und wurden. Auch diese, die privat bezahlt werden mussten - nur nicht half uns aus diesem Dilemma heraus. Das heisst, ich weiss, wie es Dir und Deinem Kind unter Medikation geht - wo der Haken ist, welche Nebenwirkungen und Nicht-Wirkungen mit einhergehen - und ich verstehe daher jedes Elternteil, das mit der Wirkung der verschriebenen Medikamente zufrieden ist und keine weiteren Lösungs-Ansätze sucht - weil ja auch ich in erster Instanz genauso agiert habe mit meinen Kindern.
In unserem Falle haben diese ganzen Medis nicht geholfen, es wurde im Gegenteil immer schlimmer und schlimmer und so drastisch schlimm, dass man uns das Kind wegnehmen wollte und es extern unterbringen wollte. Daraufhin habe ich mich entgegen des Willens des Jugendamtes und auch aller involvierten Ärzte dazu entschieden, KEINE WEITEREN MEDIKAMENTE MEHR ZU VERABREICHEN. Unter dieser Prämisse therapiere ich auch heute meine Klienten-Familien. Und dies mache ich so erfolgreich, dass die Therapeuten und Ärzte meiner Kinder ca. 10 Jahre lang unabhängig voneinander auf mich einredeten, dass ich nun endlich mit dem mir vorhandenem Wissen anderen Familien helfen sollte, ihre ADHS ohne Medikamente wirksam zu lindern. Dafür stehe ich.

ADHS Tipps & Tricks

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben und meine kostenfreien
ADHS Tipps & Tricks per E-Mail haben?

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Produkte, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen