ADHS Coach Monika Föhner

Jede medikamentöse Behandlung ohne Einwilligung der Betroffenen und Erziehungsberechtigten ist strafbar!

03. Aug 2021Monika Föhner

😱 Jede medikamentöse Behandlung ohne Einwilligung der Betroffenen sowohl der Erziehungsberechtigten, als auch der Kinder IST STRAFBAR 😱

Diesen link hat mir eine Interessentin geschickt, die mal mit mir ein Mini-Coaching hatte 🤓

😍 Passenderweise (wie so oft, liebes Universum ) 😍
schickte sie das Video gerade jetzt:

🤨 während ich mit einer Klientenfamilie darum kämpfe, dass das Kind seinen Traum realisieren kann, endlich OHNE MEDIS in die Schule gehen zu können,

🥺 die Schule aber einen so exorbitanten Druck aufsetzt dass das Kind jetzt endlich seine MEDIS nehmen muss und

😱 sich aber gleichzeitig widerspricht und sagt, es war vorher ganz schlimm (da hatte der arme Junge aber seine Medikamente ordnungsgemäss immer genommen....).


🚀 Es scheint wohl wichtig zu sein, dass diese Reportage unter uns Menschen kommt 🚀


😜 Abgesehen davon bin ich gerade mit einer Familie im Gespräch, die eben genau dieses Medikament ihrem Kind verabreicht (hat) und jetzt wieder davon loskommen möchte...

☢️ Allerdings- Achtung - Harter Tobak ☢️ Mir persönlich ist schon nach den ersten zwei Minuten schlecht geworden und ich hab es nicht bis zum Ende ausgehalten......

Hier das Video aus dem öffentlich rechtlichem Fernsehen...

Ich umarme Dich, Du starker Mensch!

Melde Dich doch einfach bei mir, wenn Du Dich hier erkennst und Dir wünschst, dass Dich jemand begleitet auf diesem Weg, wie Du ohne Medikamente Deinem Kind wieder eine gute und gesunde und glückliche Kindheit zurückgeben kannst.

Küsschen,
Deine M💋nika


ADHS Tipps & Tricks

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben und meine kostenfreien
ADHS Tipps & Tricks, per E-Mail, haben?

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Produkte, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen